Die Band 

GrenZganG steht  für Grantit-Rock
Erdiger echter Hardrock, mit MundArt Texten die das Leben schreibt. 

 

1991 gegründet,
erschien 1993 nach zahlreichen Auftritten das erstes Album "total varockt"
Grenzgang wurde ein fixer Bestandteil der Linzer Musikszene.
Nach einer mehrjährigen Schaffenspause und dem überraschenden Tod von Sänger Günter Katzinger kam es 2013 anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums des Kulturzentrums Zuckerfabrik in Enns zu einer Réunion der vier verbliebenen Originalmitglieder
Mario Puncec, Robert Hofinger sowie Reinhard und Klaus Fitzinger.
Seitdem rocken Grenzgang wieder die heimischen Bühnen und begeistern heute wie vor 26 Jahren ihr Publikum mit harten Grooves, eingängigen Gitarren-Riffs, klassischen Hammond-Fills und zeitlos kritischen Dialekttexten.
Am 24. Juni 2017  wurde das mit Spannung erwartete neue Album "...weu's weida geht..." präsentiert .
Nov. 2017  Das Video  " Hoits aus " erscheint 
Der Terminkalener  füllt sich, GrenZganG wird über die Oberösterreichischen Landesgrenzen hinaus bekannt.

 



Grenzgang:
Mario Puncec - Bass, Vocals
Robert Hofinger - Drums
Klaus Fitzinger - Gitarre, Backing-Vocals
Reinhard Fitzinger - Hammond, Keyboards, Backing-Vocals

Reinhard Fitzinger   Robert Hofinger  Klaus Fitzinger  Mario Puncec 

Aktuelles :
Wir arbeiten an Neuen Nummern !
Termine folgen !
 

 

Bericht zum Video  "Hoits aus"

Bericht über ..weus weida geht..

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GrenZganG --- Fotos, Grafik und Design by MaFPics.at